Hatha Yoga – Aktive Entspannung gegen Stress

Hatha Yoga

Was ist Hatha Yoga?

Beim Praktizieren des Hatha Yoga geht es darum, durch verschiedene körperliche Übungen (Asanas genannt), durch Meditation und durch verschiedene Atemübungen, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wieder herzustellen.

Die Meisten von uns leben in einer Welt voller Hektik. Innere Unruhe, Verspannungen, Konzentrationsprobleme, Erschöpfung und noch viele weitere Symptome können die Folgen sein. Wenn unser Körper dauerhaft in diesen Zuständen verweilt, dann werden wir krank. Daher geht es im Hatha Yoga darum dieses Gleichgewicht wieder herzustellen.

Durch Yoga und vor allem durch das Hatha Yoga kannst du deinem Körper und deinem Geist die Möglichkeit geben, sich zu regenerieren. Körperübungen, verschiedene Atemtechniken und Meditation bilden das Gesamtkonstrukt, damit dein Körper wieder zur Ruhe finden kann. Um Yoga auszuüben brauchst du am Anfang nur eine Yoga Matte und einen Korkklotz Yoga.

Für wen eignet sich dieser Yogastil?

Hatha Yoga ist ideal für Yoga Anfänger, da es sich um einen ruhigen Yogastil handelt. Er bietet einen guten Ausgleich zum meist stressigen Lebensstil. Anspannung und Entspannung wechseln sich in den einzelnen Yoga-Übungen immer ab, um innere Ruhe und Gelassenheit herzustellen. Durch das Hatha Yoga erlernst du viele Grundlagen, die dir auch bei anderen Yogastilen sehr nützlich sein können.

Was sind die positiven Auswirkungen von Hatha Yoga?

  • entspannt den ganzen Körper → Stresslevel nimmt nach und nach ab
  • dein Gleichgewichtssinn wird geschult
  • Muskeln werden gestärkt
  • Verspannungen im Körper können sich nach und nach lösen
  • der Geist findet zur Ruhe → Gedankenkarussell wird langsamer

Wenn du gerne Yoga ausprobieren möchtest, dann kann ich dir als Anfänger einen Hatha Yoga Online Kurs empfehlen. Die Kombination von körperlichen Übungen, Atemtechniken und Meditation bilden eine Einheit, um endlich zur Ruhe zu kommen. Diese Ruhe stellt sich natürlich nicht von heute auf morgen ein; auch hier ist kontinuierliches Üben der Schlüssel.

Viel Spaß beim Üben!

Ina