Massage gun Vergleich & Erfahrungen I Pro & Contra

Massage gun Vergleich

Problemlösung Massage gun? Meine Massagepistole Erfahrungen

Der folgende Massagepistole Vergleich soll dir die Möglichkeit geben, die für dich perfekte Massagepistole zu finden.

Ich wette, viele von euch kennen diese Probleme nur zu gut:

1. Die Muskeln nach dem Training schmerzen, sie verhärten sich oder fühlen sich einfach generell nicht gut an. Wir bekommen Muskelkater und fühlen uns schlapp. Ohne Einwirkung von außen dauert es Tage, bis die Muskeln wieder reaktiviert werden und der Schmerz nachlässt. Hinderlich für ein regelmäßiges Training.

2. Verspannungen im Rücken & Nackenbereich durch zu viel sitzen und zu wenig Bewegung im Alltag. Der Rücken und/ oder der Kopf schmerzt, der Nacken fühlt sich hart an und ist in seiner Bewegung eingeschränkt.

Ich suchte nach einer Möglichkeit ständige Verspannungen im Rücken, Nacken und Kopfbereich loszuwerden. Außerdem wollte ich nach dem Training die Regeneration meiner Muskeln beschleunigen In solch einer Phase bin ich selbst das erste Mal über das Thema Druckmassage mit einem Massagegerät gestolpert. In der Hoffnung, endlich eine Lösung für unser Problem gefunden zu haben, habe ich fleißig recherchiert und mich mit Freunden aus der Fitnessbranche ausgetauscht. Da haben auch schon andere mit einer Massagepistole Erfahrungen gemacht – aber dazu gleich mehr. Es gibt jedenfalls eine ganze Menge verschiedener solcher Massagepistolen und ich habe einiges herausgefunden und drei verschiedene Modelle auch selbst getestet. Die Mühe soll sich nicht jeder selbst machen müssen, darum hier für euch mein Massage gun Vergleich und meine Erfahrungen damit.

Massagepistole: Pro & Kontra

Inzwischen nutzen schon sehr viele Physiotherapeuten und Trainer die Massagepistole bei ihren Patienten zur Regeneration der einzelnen Muskelgruppen.

Grundsätzlich ist Diese natürlich nicht für jeden Fall geeignet und hat positive und negative Seiten. Wenn du irgendwelche Vorerkrankungen hast, dann sprich bitte vorher mit einem Arzt, ob du die Massagepistole zur Eigenanwendung nutzen darfst.

Bei körperlich und psychisch gesunden Menschen kann die Massage gun bei richtiger Anwendung keinen Schaden anrichten und ein Versuch ist es deshalb allemal wert. Sie können Muskelkater vorbeugen und beschleunigen die Regeneration der Muskeln. Außerdem lösen sie Verspannungen und Muskelverhärtungen und das bei einer leichten Handhabbarkeit der Geräte.

Kontra:

  • Nicht für jeden geeignet; Menschen mit Vorerkrankungen bitte vorher einen Arzt konsultieren

Pro:

  • Muskelkater vorbeugen
  • Regeneration der Muskeln wird beschleunigt
  • Verspannungen und Muskelverhärtungen können gelöst werden
  • Leichte Handhabbarkeit der Geräte

 

Meine Orthomechanik Erfahrungen

Meine Orthomechanik Erfahrungen möchte ich hier mit dir teilen. Die Orthogun Massagepistole versorgt deine Faszien mit „neuer“ Lymphflüssigkeit und somit werden Verklebungen der Faszien behandelt und auch vorgebeugt. Verspannungen werden durch die Druckmassage gelöst und Schmerzen somit gelindert. Direkt nach der ersten Anwendung habe ich eine Besserung meiner Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich wahrnehmen können. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Produkt zu testen. Meine Orthogun Erfahrungen waren durchweg positiv.

Highlights:

  • Bürstenloser 160 Watt Motor
  • Unter 50 dB Geräuschpegel
  • Bis zu 360 Minuten Akkulaufzeit (3400 mAh Akku)
  • 828g Leichtgewicht
  • 7 Massageaufsätze für verschiedene Muskelgruppen
  • OrthoMechanik-App inklusive (Gerät wählen → Muskelgruppe auswählen → passendes Video auswählen → Erklärung wie die OrthoGun bei der jeweiligen Muskelgruppe angewendet wird)

Fazit: Die Orthogun Massagepistole ist sehr zu empfehlen, weil du dadurch in kurzer Zeit deine Muskeln regenerieren und Verspannungen lösen kannst. Meine Orthogun Erfahrungen/ Orthomechanik Erfahrungen sind sehr positiv.

Meine Miweba mm200 Erfahrungen

Meine Miweba mm200 Erfahrungen möchte ich hier mit dir teilen. Die Miweba Massagepistole hat eine Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden und insgesamt 10 verschiedene Intensitätsstufen. Ein hervorzuhebendes Highlight ist die Soft-Start-Technologie. Dadurch beginnt die Massage ganz sanft und steigert sich dann allmählich. Da ich öfter unter Verspannungen leide, ist diese Funktion für mich wirklich wichtig und gut. Da die verspannten Stellen sehr empfindlich sind, ist es mit der Soft-Start-Technologie wirklich angenehm.

Highlights:

  • Soft-Start-Technologie
  • 6 Massageaufsätze für verschiedene Muskelgruppen
  • 10 Vibrationsstufen/ Intensitätsstufen
  • Bis zu 5 Stunden Akkulaufzeit (2500 mAh Akku)
  • LCD – Touchdisplay
  • Geräuschpegel 50 dB
  • Gewicht: 720g

Fazit: Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Produkt zu testen. Meine Miweba Massagepistole Erfahrungen waren durchweg positiv. Die Miweba mm200 ist ein leistungsstarkes Massagegerät für den Einsatz zu Hause.

Meine burnnove Massagepistole Erfahrungen

Meine burnnove Massagepistole Erfahrungen möchte ich hier mit dir teilen. Mit der burnnove Massagepistole kann man schnell und gezielt seine Verspannungen lösen. Bei Verspannungen kann man sich selbst helfen und muss nicht zur Massage hin oder einen Physiotherapeuten aufsuchen. Auch meine Freunde wollten dieses Gerät direkt ausprobieren und waren begeistert.

Highlights:

  • 99 einstellbare Geschwindigkeiten
  • 8 Massageköpfe
  • Leistungsstarker Motor und 2550 mAh Akku
  • LED Anzeige und Touchscreen
  • Aufbewahrungstasche

Fazit: Die burnnove Massagepistole ist für die Eigenanwendung bei Verspannungen und verklebten Faszien gut geeignet. Meine burnnove Massagepistole Erfahrungen waren durchweg positiv. Aktuell ist dieses Massagegerät im Angebot erhältlich.

Welche Massagepistole ist die Beste? Meine konkreten Produktempfehlungen

 

 

 

Fazit: Massagepistole zur Eigenanwendung?

Ich war letzten Endes sehr froh, dass ich mich entschieden habe, es einfach mal zu testen. Inzwischen kann ich mir kaum noch vorstellen, die Massagepistole einmal nicht nach einem anstrengenden Training oder bei Verspannungen zu benutzen. Sie hilft mir im Alltag wirklich sehr, wenn ich mal wieder Verspannungen habe und diese nicht mit Medikamenten loswerden möchte. Durch die entspannende und reaktivierende Wirkung kann ich zum größten Teil auf Schmerzmittel verzichten, was auf jeden Fall sehr gut ist. Ich hoffe, dass du durch die Benutzung der Massage gun genauso gute Erfahrungen machen wirst und es dein Leben etwas entspannter und vor allem erholsamer gestaltetet. Wie auch bei anderen Produkten zählt die Regelmäßigkeit der Anwendung, um dauerhaft weniger Probleme mit Muskelverhärtungen und Verspannungen zu haben. Ich merke aber auch bereits nach einer Anwendung immer eine sehr gute Verbesserung und manchmal sind die Schmerzen auch komplett weg. Zusätzlich zur Anwendung der Massage gun kann ich auch Yoga empfehlen, da Yoga nachhaltig Verspannungen und Verhärtungen lösen kann. 

Mich haben die ersten Massagepistole Erfahrungen jedenfalls so überzeugt, dass ich diesen Massage gun Vergleich hier erstellt habe, um dich an meinen positiven Erfahrungen damit teilhaben zu lassen. Der Massagepistole Vergleich hilft dir hoffentlich jetzt eine Entscheidung zu treffen. Also egal für welche Massagepistole du dich jetzt entscheiden wirst, sie wird dir auf jeden Fall weiterhelfen und ist deshalb einen Versuch wert.

Ich wünsche dir viel Freude damit!

Ina

Online Präventionskurs
Klick aufs Bild: Zum Hatha Yoga Online Kurs*

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt.

Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.